Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines
1. Für die gesamte Geschäftsbeziehung in Form von elektronischen, fernmündlichen oder schriftlich übermittelten Bestellungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.
 
2. Vertragspartner ist auf unserer Seite:
Pharmaonline.tv
24, Hornsby Avenue
Worcester
Hereford And Worcester
WR4 0PN
United Kingdom
Email: shop@pharmaonline.tv
 
3. Warenbestellungen werden nur an Personen ausgeführt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wir sind berechtigt zur Rückfrage, um die Einhaltung dieser Altersgrenze zu gewährleisten.
§2 Auftragserteilung
1. Der Vertrag kommt dadurch zu Stande, dass wir das durch die Kundenbestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte der Kundenbestellung.
 
2. Im Anschluss an eine Bestellung, wird vom Shopsystem eine Bestellbestätigung generiert. Eine gesonderte Bestellbestätigung per E-Mail, Fax oder Telefon muss nicht zwingend erfolgen.
 
3. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Für den Fall, dass die Ware für einen erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist oder Datenbankfehler vorliegen, können wir die Bestellung nicht ausführen und behalten uns den Rücktritt vor. Hierüber werden wir den Kunden umgehend informieren.
§3 Preise
1. Die Preise beziehen sich auf die jeweils im Internet abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration.
 
2. Alle genannten Preise sind Endverbraucherpreise und beinhalten jeweils die gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuererhöhung stattfinden, sind wir berechtigt die erhöhten Steuersätze zu berechnen. Bei Preisänderungen kann es zu Abweichungen zwischen den in der Bestellung angegebenen Preisen und den tatsächlich berechneten kommen. Bei geringfügigen Differenzen liefern wir die Ware direkt aus; sollte die Differenz signifikant sein, halten wir zunächst mit dem Kunden Rücksprache. Der Kunde kann dann ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten. Im Falle eventueller Preisirrtümer oder Druckfehler behalten wir uns vor, den Vertrag anzufechten.
 
3. Auf der Rechnung werden neben dem Endverbraucherpreis inkl. Mehrwertsteuer für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Versand- und Verpackungspauschale, Zuschläge, Versicherung und die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer.
 
§4 Lieferung, Zölle, Versandkosten
Der Versand erfolgt aus der EU!
1. Grundsätzlich sind wir bemüht alle Aufträge so schnell wie möglich auszuliefern. Die Lieferzeit richtet sich nach den Angaben auf der Auftragsbestätigung bzw. den sonstigen Angaben auf der Internet-Homepage. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt ein bis zwei Werktage. Als Bearbeitungszeit versteht sich die Zeit vom Eingang des Geldes, bis zur Auslieferung an den Transporteur. Die Lieferzeit nach Auslieferung an den Transporteur beträgt in aller Regel vier bis sechs Werktage. Es bestehen jedoch grundsätzlich keine verbindlichen Liefertermine und auf die tatsächliche Transportzeit haben wir keinen Einfluss.
2. Alle bestellten Produkte werden an die angegebene Adresse verschickt. Wir sind zu Teillieferungen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist, berechtigt.
3. Wir haften nicht für anfallende Kosten jeglicher Art (Zoll-, Lagergebühren, etc.).
4. Der Versand erfolgt grundsätzlich als Einschreibpäckchen, daher ist der Versand an DHL-Packstationen nicht möglich, denn DHL-Packstationen nehmen keine Einschreiben an.
5. Die angegebenen Bestellwerte beziehen sich ausschließlich auf Produkte aus dem Online-Shop von Pharmaonline.tv und Spiegelseiten.
6. Die Versandkosten werden nach dem Gewicht und Versandzonen ermittelt.
7. Der Besteller ist selbst für die Einhaltung der Zollbestimmungen seines Landes verantwortlich, wir kommen nicht für Beschlagnahmungen auf.
8. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir keine weiteren Versandkosten.
9. Die Lieferung per Nachnahme oder per Rechnung ist nicht möglich.
 
§ 5 Bestellungen
1. Der Kunde verpflichtet sich, die jeweiligen Zollbestimmungen, Einfuhrbegrenzungen und Sonderregelungen zu berücksichtigen. Für ausgelieferte Ware, die nicht in das Zielland des Bestellers eingeführt werden kann, wird keinerlei Haftung übernommen. Kosten für Bankgebühren, Rücksendungen und Zolllagergebühren sind von Kunden zu tragen.
 
2. Bestellungen können per Vorauskasse/EU-Überweisung, SEPA-Zahlung und PayPal gezahlt werden. Die Bankverbindung wird gesondert mitgeteilt.
 
3. Der Käufer entbindet sowohl den Hersteller als auch Pharmaonline.tv von jedweder Haftung. Sonstige heute nicht bekannte Regelungen eines Landes, aus dem ein Käufer als Importeur auftritt (privat oder geschäftlich) sind ausschließlich vom Käufer zu vertreten.
Hersteller von gelieferten Produkten einerseits als auch Pharmaonline.tv als Wiederverkäufer werden generell vom Käufer der Ware von der Pflicht der Kenntnis und Einhaltung von Importbestimmungen des Lieferlandes entbunden. Entsprechende spätere Ansprüche des Käufers oder Landes bzw. Staates, in das die Lieferung erfolgt, werden ausgeschlossen.
 
§6 Zahlungsbedingungen
1. Alle Kaufpreise werden mit der Bestellung sofort fällig. Der Kunde hat die Möglichkeit den Rechnungsbetrag per Vorkasse bzw. Vorausüberweisung, zu begleichen.
 
2. Vorausüberweisungen können unter Angabe der Bestellnummer des Rechnungsempfängers auf ein Konto in der EU erfolgen. Die jeweilige Bankverbindung wird gesondert mitgeteilt.
 
3. Vertrags- und Rechnungsgewährung ist EURO.
 
§7 Rückgaberecht / Widerrufsrecht
Laut Gesetz können wir leider keine Rückerstattungen oder Austausch von Medikamente vornehmen. Sollte jedoch aus unerwarteten Gründen Ihre Bestellung nicht angekommen, oder beschädigt angekommen, sein, so werden wir diese selbstverständlich nach Prüfung auf unsere Kosten erneut verschicken - oder aber Ihnen eine Rückerstattung nach unserem Ermessen geben.
 
§8 Haftung und Gewährleistung
1. Wir haften in keinem Fall für die Wirkungsweise von Medikamenten, dies ist Sache der Hersteller.
2. Wie gewährleisten und garantieren die Echtheit alle Medikamente, denn alle Medikamente werden von uns persönlich in der Apotheke, bzw. einem staatlichem Großhändler (Apothekenzulieferer) bestellt/gekauft.
 
3. Wir verschaffen uns zu keinem Zeitpunkt Medikamente aus illegalen Quellen.
4. Alle Medikamente haben eine EU-Zulassung, die Zulassungsnummer ist auf der Verpackung angegeben.
 
§9 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.
 
§10 Datenschutz
Der Kunde stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
 
§11 Rechtswahl und Gerichtsstand
1. Bei Verträgen mit Vollkaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen, wird unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.
 
2. Es gilt britisches Kaufrecht.
 
§12 Warnhinweis
Medikamente sollten grundsätzlich nur nach ärztlicher Verordnung eingenommen werden. Bei Nichtbeachtung dieses Hinweises und bei Falscheinnahme von Medikamenten kann es zu schweren Nebenwirkungen kommen, die bleibende gesundheitliche Schäden verursachen, oder sogar zum Tode führen können.
Nehmen Sie kein Medikament ohne Rücksprache und Zustimmung Ihres Arztes ein. Sollten Sie Nebenwirkungen verspüren, kontaktieren Sie umgehend einen Arzt.
Bei vielen Medikamenten besteht zusätzlich eine Sucht- und Abhängigkeitsgefahr, die Ihr weiteres Leben sehr beeinträchtigen kann.
Wir warnen ausdrücklich vor der unverantwortlichen Einnahme von Medikamenten, da dies mit gesundheitlichen Risiken verbunden sein kann.
Wir übernehmen weder heute noch in Zukunft jegliche Haftung für eventuelle Gesundheitsschäden oder gesundheitliche Beeinträchtigungen.
 
§13 Sonstiges
1. Im Falle eine Rückzahlung/Rücküberweisung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 €/Bestellung erhoben, außerdem werden eventuelle Versandkosten die schon angefallen sind ebenfalls berechnet.
2. Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt worden.
 
3. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
 
01.08.2016